Unser Hauptziel ist es, die Bedürfnisse unserer Partner zu erfüllen, indem wir eine one-point-Lieferung und eine 100%ige Verteilung in der Region, zuverlässige Prognosen und pünktliche Zahlungen gewährleisten können. Unsere standardisierten und weitgehend digitalisierten Prozesse sorgen für konsequente Automatisierung und kontinuierliche Verbesserung, aber auch für die erforderliche Flexibilität.Daša BaldermanManaging Director Supply Chain

Lieferkette

Mit unserem Logistikzentrum in Ljubljana bieten wir unseren Partnern einen einzigen Lieferpunkt für Waren und Dienstleistungen für die gesamte Region an. Um die Produktqualität, Produktsicherheit und Produktwirksamkeit während des Vertriebs gewährleisten zu können, werden die guten Vertriebs- und Lagerungspraktiken streng befolgt.

Die Lagerung und der Transport von Arzneimitteln erfolgt unter den vorgeschriebenen Bedingungen, wie aus den Stabilitätsdaten hervorgeht.

Wir wissen, dass die Bereitstellung von Medikamenten für Patientinnen und Patienten mit lebensbedrohlichen Krankheiten sowohl für unsere Partner als auch für die Patientinnen und Patienten entscheidend ist. Unser umfassendes Vertriebsnetz ermöglicht eine schnelle Lieferung unter Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards.

Logistikzentrum

Wir gewährleisten eine angemessene Lagerhaltung in unserem neuen Logistikzentrum, welches eine Gesamtkapazität von 6400 Palettenstellplätzen auf 5500 m2 bietet und alle Anforderungen und Standards der "Good Distribution Practice" und der geltenden Gesetzgebung erfüllt. Die Vorgänge werden vom "SAP Warehouse Management System" unterstützt.

Die Lagerung kann in verschiedenen Lagertypen entsprechend den Sicherheits- und Temperaturanforderungen erfolgen: Hochregallager im Temperaturbereich 15-25°C, Kühlkammern im Temperaturbereich 2-8°C und Kühlschränke im Temperaturbereich bis -20°C.

Vertrieb & Unterstützung bei Ausschreibungen

Wir unterstützen unsere Partner auch bei:

  • umfassenden logistischen und finanziellen Lösungen
  • Management von Nachfrageprognosen
  • Regionalen Lieferungen und unterschiedlichen Großhandelsnetzen in der Region
  • Verwaltung von Rechnungszyklen und Forderungen
  • Expertise über die Komplexität der lokalen Ausschreibungssysteme und -anforderungen
  • Kühlkette und geschlossenem Vertriebskreislauf
  • Schneller und fundierter Problemlösung und Reaktion auf Kundenanfragen in Echtzeit
  • Vorhersage, Verkauf und operativer Planung sowie Informationsaustausch innerhalb der Lieferkette

Dienstleistung Sekundärverpackung

Für unsere Partner bieten wir Sekundärverpackungen von Arzneimitteln und anderen Produkten an:

  • GMP-Zertifizierung der sekundär verpackten Produktcharge
  • Organisation und Erstellung von Druckmaterialien für Arzneimittel (Etiketten und Beipacktexten) nach den Anforderungen unserer Partner
  • Manuelles Umpacken und Etikettieren nach örtlichen Anforderungen und Zulassungen
  • Verwaltung von Proben für klinische Studien